TESSIN

#INMERLOTVERITAS
Klima Tessin
CLIMAT
Warm
REBFLÄCHE Tessin
REBFLÄCHE (HA)
1'090
Fun fact Tessin
WUSSTEN SIE
...?
Sonnenscheindauer Tessin
SONNENSCHEINDAUER
(Std/Jahr)
2'069
DURCHSCHNITTSTEMPERATUR Tessin
DURCHSCHNITTSTEMPERATUR
12,4°
NIEDERSCHLAGSMENGE Tessin
NIEDERSCHLAGSMENGE
(mm/Jahr)
1'559

→ TESSINER WEINE ANSEHEN 

IN MERLOT WE TRUST

Benvenuti in Ticino ! Der einzige Schweizer Kanton in dem ausschliesslich Italienisch gesprochen wird, ist natürlich auch die sonnigste und wärmste Region des Landes.

Das Tessin wird durch die Bergkette Monte-Ceneri in zwei verschiedene Weinbaugebiete geteilt: Die ""Sopraceneri"" im Norden und die ""Sottoceneri"" im Süden.

Beide Regionen geniessen eine intensivere Sonnenbestrahlung und höhere Temperaturen als der Rest der Schweiz, besitzen dennoch ihre Besonderheiten. Die alpinen Böden des ""Sopraceneri"" bestehen aus Granit, während im Süden die Unterlage der ""Sottoceneri"" schwerer und fruchtbarer ist.

Ob Weissweine oder Rotweine, im Tessin herrscht quasi nur eine Rebsorte: Merlot. Mehr als 80% der Rebfläche wird allein von ihm ausgemacht. Aus Merlot entstehen sowohl frische und saftige Rotweine die jung getrunken werden, wie auch strukturiertere die nach einem Aufenthalt im Eichenfass hohes Lagerungspotenzial aufweisen.

Bianco di Merlot ist seinerseits fast ausschliesslich eine Tessiner Spezialität. Je nach Kelterungsart können verschiedene Weinstile daraus gemacht werden.

Die Vorherrschaft des Merlot ist unbestreitbar, trotzdem dürfen weitere Rebsorten wie Bondola nicht vergessen werden. Diese einheimische Traube erlebt gerade ihre Renaissance.