IN KÜRZE

HAUPTEIGENSCHAFTEN

Zitrus, Grasschnitt, schöne Säure

GESCHMACKSPROFIL

Leichter, zarter Weisswein

REBSORTE(N)

Müller-Thurgau

BESCHREIBUNG

In diesem Müller-Thurgau, auch Riesling-Silvaner genannt, kommen die Thurgauer Kalkböden herrlich zum Ausdruck. Die Nase besteht aus Scharfen, komplexen Zitrus und Grasschnitt Aromen. Das frische Thurgauer Klima verleiht dem Wein einen nördlichen Ausdruck. Am Gaumen wird man von einer direkten und reinen Säure überrascht, die von der für Kalkböden typischen Mineralität begleitet wird. Dieser frische und elegante Wein wird von einem würzigen Abgang ergänzt.

PASSENDE GERICHTE

VOR- & HAUPTSPEISEN

Dünnhäutige Fische. Seefische (Forelle, Seesaibling, Bodenseefelchen). Meeresfrüchte, Krustentiere. Parfümierte Weissweinsauce.

DESSERTS

Nicht zu süsser, leicht marinierter Fruchtsalat (Zitronengras, Ingwer). Schafskäse.

SO HABEN WIR IHN GENOSSEN...

Zur Vorspeise: Frische Austern, mit Roggenbrot, Zitrone und Essig Schalotten.

REGION

Weinfelden, Thurgau

TECHNISCHE DATEN
Flaschengrösse75cl
Alkoholgehalt12% vol.
Restsüsse
Trocken
Trinktemperatur8° - 11°
Lagerungspotenzial1 - 3 Jahre
BodenKalkig
AnbauIntegrierte Produktion
WeinleseHandlese
Hefe
GärungKlassisch
AusbauIm Stahltank
MT - MÜLLER-THURGAU
You have successfully subscribed!
This email has been registered