IN CHASSELAS WE TRUST EXCLUSIVITÉ

CHF 27.00
Millésime *
Si un millésime est épuisé, nous livrons le millésime suivant disponible.
Appellation *
Si un millésime est épuisé, nous livrons le millésime suivant disponible.
Contenance *
Si un millésime est épuisé, nous livrons le millésime suivant disponible.
CHF 27.00
IN KÜRZE

HAUPTEIGENSCHAFTEN

Intensive Birnenaromen, weisse Blumen, mundig

GESCHMACKSPROFIL

Leichter, zarter Weisswein

REBSORTE(N)

Chasselas

BESCHREIBUNG

"Chasselas ist gar nichts für mich!" Zuerst probieren, dann diskutieren! Der Winzer Stéphane Gros interpretiert hier die Rebsorte ganz auf seine Art, ganz fruchtig und sehr frisch. Dieser ungewöhnlicher Chasselas wurde kunstvoll auf der Hefe ausgebaut und enthüllt intensive Birne und Obst Aromen. Der Wein ist mundig, strukturiert und saftig. Die in der Nase empfundenen Aromen werden am Gaumen von einer öligen Schicht umhüllt: ein echtes Vergnügen! Ein Wein für diejenigen, denen Chasselas nicht gefällt oder ganz einfach für die Gaumenfreude! Diese Cuvée ist ein SwissGrapes Exklusivität, die zwischen Stéphane Gros und SwissGrapes, beide Chasselas Liebhaber, kreiert wurde. In Chasselas we trust!

PASSENDE GERICHTE

VOR- & HAUPTSPEISEN

Pilzpfanne. Weisses Fleisch, Weissfische, Fische in Sauce (Hecht Quenelle). Froschschenkel, Flusskrebse.

DESSERTS

Birnen Tarte Tatin, Gekochte Birnen oder Äpfel. Frischkäse.

SO HABEN WIR IHN GENOSSEN...

Zur Vorspeise: Gebratene Froschschenkel in Persillade (Petersilie), hausgemachte Streichholzkartoffeln.

REGION

Dardagny, Genf

TECHNISCHE DATEN
Flaschengrösse75cl
Alkoholgehalt12.5% vol.
Restsüsse
Beinahe trocken
Trinktemperatur8° - 11°
Lagerungspotenzial2 - 5 Jahre
BodenFlachgründig, Lehmkalkig
AnbauIntegrierte Produktion
WeinleseHandlese
HefeReinzuchthefe
GärungKlassisch
AusbauAuf der Hefe, im Stahltank
IN CHASSELAS WE TRUST EXCLUSIVITÉ
You have successfully subscribed!
This email has been registered